Brinkmann - TransMix 5.500 Styropor

TransMix 5500 Styropor

> TransMix 5.500 ST
> Aufteilung Mulde
> Dosierung
> Bedienpult
> Baustelleneinsatz
Produktbild
 

Der TransMix 5.500 ST ist ein vollautomatisches Misch- und Fördersystem für konventionelle Estriche mit 2-Kammer System für Bindemittel und Styropor, das die Kosten für Personal und Material, sowie die allgemeinen Logistikkosten wie Rüstzeiten und Materialverluste deutlich reduziert. Zudem wird die Materialqualität deutlich gesteigert und die Verarbeitungszeit verringert.

Die TransMix Systeme haben alles an Bord, was zur Herstellung von Estrich benötigt wird. Dabei ist die Unterteilung der Mulde in bis zu 4 Kammern für die verschieden Materialien ein wesentliches Merkmal und wird je nach Kundenwunsch ausgeführt.

Die Mulde wird auf der Baustelle per Hydraulik nach oben gekippt, wodurch die Zuschläge und Binder automatisch zu einer Dosierschnecke gelangen. Das Zusatzmittel wird mit einer Dosierpumpe beigegeben. Über diese internen Fördersysteme werden alle Materialien zum Heck der Maschine befördert, wo die Mengen der Mischung serienmäßig volumetrisch, d. h. nach Anzahl der Umdrehungen der Förderschnecke, oder optional mit einer integrierten Wiegeeinheit genau dosiert werden. 

Das exakt dosierte Material wird in den Mischer gefördert und die notwendige Menge Wasser automatisch dazu gegeben. Im Druckbehälter des TransMix 5500 wird der Estrich gemischt und anschließend zur Einbaustelle gepumpt.

Der leistungsstarke Druckluftförderer am Heck des TransMix 5500 fördert Material bis zu einer Korngröße von 16 mm zum Verlegeort.

Angetrieben wird der TransMix über das direkt hinter dem Führerhaus sitzende "Power Pack". Es enthält den Antriebsmotor, Kraftstofftank, Generator, Verstellpumpe und Schlauchtrommel. Die Bedienung erfolgt über einen zentralen Steuerschrank der am Heck montiert ist. Über die Steuerung kann das exakte Mischungsverhältnis eingegeben und wiederkehrende "Rezepte" gespeichert werden.


Technische Daten - TransMix 5500 ST

Schneckenpumpe
Arbeitsdruck max. 8 bar
Fördermenge max. 5,0 m³/h
Förderweite bis 180 m
Förderhöhe bis 90 m 
Körnung max. 16 mm
    
Power Pack  
Motor Deutz D2011 L04 46 kW bei 2.600 U/min
   
Trailer
Gewicht (leer) 10-11 t
Zuschlag-Volumen* 13 - 21 m³
Binder-Volumen* 6 - 16 m³
Wasserzuladung* 120 l
Länge x Breite x Höhe 10,9 x 2,55 x 3,49 m (4 m)
Sondermulde                                 49 m³

Werte in Klammern () stehen für Version mit hoher Mulde

*Füllmengen sind zulassungsabhängig 

 


* Änderungen vorbehalten, Daten ohne Gewähr.
 
 

Name:
Passwort: